Ideen mit Sempervivum und Sedum

.... alles was die Hotspotzone betrifft, bitte hier her!
Benutzeravatar
7auberwuerfel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 140
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 09:09
Wohnort: 37133 Friedland
Hortus-Name: Hortus Convalere (Kraft)
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von 7auberwuerfel » Mi 14. Jun 2017, 23:14

Auch haben wollen!
Neidisch.
Sonnige Grüße aus Friedland
Corinna
"Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe."
http://www.mathewerkstattdidaktischesmaterialbasteln.de
In jedem Samen steckt die Kraft zum Keimen!

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1049
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Brunnladesch » Do 15. Jun 2017, 10:59

Mir gefällt der Baumstumpf gut.

Ich hab gestern sowas gemacht. Weil ich diese hässlichen nackigen Dinger da oben bepflanzt wissen wollte mit etwas, das ich nicht gießen muss. Die haben wir ganz am Anfang besorgt und Indische Minze und Geranien drin gehabt.
Bild

Teilweise hatte ich da letztes Jahr schon Wurzen drinnen, die hab ich jetzt mal noch etwas angepasst, weil die eine irgendwie teilweise kaputt war (warum auch immer) und irgendein Tier sie ausgebuddelt hatte.
Bild

Und seine Mauer hab ich "präpariert". Ob das so hält, wird sich zeigen. Ich werde da links und rechts davon noch etwas modellieren müssen.
Bild
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
ClaudiaH
Hortus-Lehrling
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 11:38
Wohnort: 97509
Hortus-Name: Hortus Pusilli
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von ClaudiaH » Fr 16. Jun 2017, 18:47

Hallo Zusammen,

hier kann ich auch etwas beitragen :-)

Heute haben die Kokosnussschalen aus dem letzen Winter eine sinnvolle Zukunft bekommen.
FB_IMG_1497626243933.jpg
FB_IMG_1497626243933.jpg (54.58 KiB) 113 mal betrachtet
Bissel Erde aus den Pflanztöpfchen hab ich dran gelassen und den Rest mit Sand aufgefüllt. Sie hängen an einer teilüberdachten Sichtschutzwand. Unten hab ich jeweils ein Loch in die Schale gebohrt damit Wasser ablaufen kann. Es regnet dort aber sowieso fast nicht hin.
FB_IMG_1497626322789.jpg
FB_IMG_1497626322789.jpg (130.3 KiB) 113 mal betrachtet
und dann hatte ich da noch diesen Ständer der noch keine wirkliche Verwendung gefunden hatte:
20170616_171954.jpg
20170616_171954.jpg (73.06 KiB) 113 mal betrachtet
Der steht auch unterm Dach vor meinem Hauseingang.

LG
Claudia
Achtsamkeit und Wertschätzung sind das Fundament einer liebenswerten Welt

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1351
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von maleficum » Fr 16. Jun 2017, 19:27

Ich nehm die Kokoshälften und das tolle Regal was da hängt
Urig schön :) *ja*
Bild

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1351
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von maleficum » Fr 16. Jun 2017, 19:40

Für Natascha noch zwei Bilder anhänge, wegen der Dachziegel ... wie mache ich fest
Problematik :)

Bild

Bild

Du weißt schon, da bei dem Sammler /Züchter, fotographiert
Bild

Benutzeravatar
ClaudiaH
Hortus-Lehrling
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 11:38
Wohnort: 97509
Hortus-Name: Hortus Pusilli
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von ClaudiaH » So 18. Jun 2017, 12:04

Hihi nö die sind unverkäuflich :-)

Aber der Tipp drunter mit den Ziegeln ist gut. Ich hab noch eine alte handgetriebenen Karoffelreibe die ich bepflanzen möchte und hab überlegt wie ich den Sank/Kies darin festhalte.

LG
Claudia
Achtsamkeit und Wertschätzung sind das Fundament einer liebenswerten Welt

Benutzeravatar
Nöx
Hortus-Lehrling
Beiträge: 37
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 20:44
Wohnort: 49477 Ibbenbüren
Hortus-Name: Hortus Angustus

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Nöx » Mo 19. Jun 2017, 20:39

Hallo zusammen,

ich hätte da auch noch einige Bilder aus meiner "Wurzerei":
IMG_2232 (Small).JPG
IMG_2232 (Small).JPG (142.8 KiB) 92 mal betrachtet
IMG_2230 (Small).JPG
IMG_2230 (Small).JPG (124.21 KiB) 92 mal betrachtet
IMG_2228 (Small).JPG
IMG_2228 (Small).JPG (164.81 KiB) 92 mal betrachtet
Gruß, Norbert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt (chin. Sprichwort)

Benutzeravatar
Axel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 123
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:27
Wohnort: 48683 Ahaus
Hortus-Name: Nein
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Axel » Do 29. Jun 2017, 20:37

Vor einiger Zeit einen alten Futtertrog auf einer Bauschutt Müllkippe gefunden.Eine Stirnfläche war rausgebrochen.Leicht schräg auf Schotterbeet gestellt,2/3 Schotter aufgefüllt u.mit Sand/Kies abgedeckt.Fertig war mein Sedum Beet.
Bin immer wieder verwundert wie da was wachsen kann. :o
Also Leute,Augen auf,Baustoffe liegen oft am Wegesrand. ;)
Bild
Auf Veränderung zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun,ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!

Benutzeravatar
Lucina
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 99
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 18:46
Wohnort: Bremen
Hortus-Name: Hortus Casa Lucina
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Lucina » Do 29. Jun 2017, 20:55

Jetzt hab ich den "Gefällt-mir"-Button gesucht... *rot-werd*

Benutzeravatar
7auberwuerfel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 140
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 09:09
Wohnort: 37133 Friedland
Hortus-Name: Hortus Convalere (Kraft)
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von 7auberwuerfel » Do 29. Jun 2017, 21:49

Ich habe mal vor Jahren einen Pappmachee Dinosaurier gebaut, mit versteckter Murmelbahn drin. Mit Metallic Hammerschlag Spray blau lackiert. War nicht wirklich wetterfest, hat deshalb einige Jahre auf der Terrasse untergestanden. Ich hätte es nicht übers Herz gebracht, meinen Dino in den Sperrmüll zu stellen. Den Dino habe ich dann mal im Sommer mit Glasfaser und so zwei Komponenten Harz wetterfest gemacht. Ist aber voll chemisch, würde ich nicht wiedermachen.
Bild

Bepflanzt hatte ich mit allerlei Sedum und Kräuter (Zitronenthymian...), gespickt mit Brombeerzweigen. Er steht auf dem Schotterweg.
Bild

Das gekaufte Zeug wollte da natürlich nicht wachsen, aber so ein eingestammtes Sedum vom Boden unter dem Stallvordach hat sich durchgesetzt und etwas Dachwurz (wenn man genau hinguckt, weil man weiß wo der Dachwurz ist). Im Hintergrund sieht man den geplanten Keyhole Garden, also ist das Bild von 2016. Die Farbe vom Dino bleicht von Jahr zu Jahr mehr aus, aber ich möchte mit der Chemie aufhören. Was das schnelle altern angeht, passt der Dino zu mir. ;-) Mir fehlen im Prinzip nur Enkelkinder, die mit der Murmelbahn spielen.
Bild
Sonnige Grüße aus Friedland
Corinna
"Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe."
http://www.mathewerkstattdidaktischesmaterialbasteln.de
In jedem Samen steckt die Kraft zum Keimen!

Antworten