Erdbeersorten süß und lecker

Themen der Ertragszone finden hier einen Platz.

Moderator: Kruemelglueck

Antworten
Marion
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 52
Registriert: So 28. Jan 2018, 15:30
Hortus-Name: Hortus panta rhei

Erdbeersorten süß und lecker

Beitrag von Marion » Fr 1. Jun 2018, 16:51

Ich bin auf der Suche nach leckeren Erdbeeren. Hat jemand Erfahrung mit "Mieze Schindler" und "Senga Senganer", oder eine andere Empfehlung?
Liebe Grüße

Marion

Du musst selbst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst.
(Mahatma Gandhi)

Benutzeravatar
Martin
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 187
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:55
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hortus-Name: Hortus Suevia
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erdbeersorten süß und lecker

Beitrag von Martin » Fr 1. Jun 2018, 17:25

Die Sorten hatten wir beide schon. Es sind ja auch alte und sehr gute Sorten, die ich beim nächsten Sortenkauf wieder holen werde. Derzeit hab ich drei Hummi-Sorten im Garten die aber mit Mieze Schindler und Senga Sengana nicht mithalten können. Von der Mieze Schindler gibt es auch ne neuere Auslese namens Mieze Nova, die ich allerdings noch nicht probiert habe.
Gärtnern ist Leben

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Erdbeersorten süß und lecker

Beitrag von susi » Fr 1. Jun 2018, 21:07

Mir sind die Walderdbeeren immer noch am liebsten.

Benutzeravatar
Martin
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 187
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:55
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hortus-Name: Hortus Suevia
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erdbeersorten süß und lecker

Beitrag von Martin » Fr 1. Jun 2018, 21:45

susi hat geschrieben:Mir sind die Walderdbeeren immer noch am liebsten.
Mir auch, aber die lassen sich schlecht anbauen und bringen nur minimale Mengen, auch wenn sie ne Geschmacksexplosion sind. Da kann man nicht einfach mal nen ganzen Kuchen belegen.
Gärtnern ist Leben

Antworten