Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Alles was ihr über spezielle Pflanzen wissen oder mitteilen wollt, gehört hier hin.

Moderator: Quercuum

CHX
echter Hortusianer
Beiträge: 343
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 12:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von CHX » Do 21. Jun 2018, 10:30

Man kann sich das Leben auch deutlich vereinfachen und auf die FloraWeb-Datenbank zurückgreifen:

Hitliste der Schmetterlingspflanzen

Wenn man auf die einzelnen Pflanzenarten klickt, erscheinen die Schmetterlingsarten, die die jeweilige Pflanze als Raupe fressen oder an der sie als Schmetterling Nektar saugen ;-)
Wenn ich groß bin, werde ich eine richtige Signatur.

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von susi » So 24. Jun 2018, 13:59

IMAG1478.jpg
Kleine Raupe am Stängel
IMAG1478.jpg (291.85 KiB) 381 mal betrachtet
Habe kleine Raupen an meiner Kapuzinerkresse beobachtet und einen Kohlweißling der Eier am blühenden Radieschen gelegt hat.

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von susi » Do 19. Jul 2018, 12:39

Ganz viele hungrige,noch kleine Raupen :-D
IMAG1511.jpg
IMAG1511.jpg (203.45 KiB) 378 mal betrachtet

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von susi » Fr 27. Jul 2018, 18:32

Kleine Schwalbenschwanz Raupen am Gewürzfenchel *hurra*
IMAG1551.jpg
IMAG1551.jpg (340.57 KiB) 372 mal betrachtet
IMAG1550.jpg
IMAG1550.jpg (423.78 KiB) 372 mal betrachtet

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1292
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von Simbienchen » Fr 27. Jul 2018, 23:46

Bei mir sind die Schwalbenschwanz -Raupen im Dill *hurra* *hurra*
20180727_092259-400x300.jpg
20180727_092259-400x300.jpg (70.57 KiB) 369 mal betrachtet
20180727_092220-400x300.jpg
20180727_092220-400x300.jpg (72.85 KiB) 369 mal betrachtet
20180727_092336-400x300.jpg
20180727_092336-400x300.jpg (69.09 KiB) 369 mal betrachtet
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

Flower-Power 2018...für den Anfang ein blütenreicher Einstieg und ich mach weiter!

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von susi » So 29. Jul 2018, 15:58

IMAG1560.jpg
IMAG1560.jpg (313.77 KiB) 365 mal betrachtet
Heute gefunden

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von susi » Fr 3. Aug 2018, 21:58

So,nun sind sie da. An die acht Schwalbenschwanz Raupen hab ich gezählt. Ich freu mich voll
IMAG1581.jpg
IMAG1581.jpg (298.35 KiB) 361 mal betrachtet

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 129
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von susi » Mi 15. Aug 2018, 20:15

Die Schwalbenschwanz Raupen sind ganz schön groß geworden.
IMAG1633.jpg
IMAG1633.jpg (382.63 KiB) 356 mal betrachtet
IMAG1634.jpg
IMAG1634.jpg (323.95 KiB) 356 mal betrachtet

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1292
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von Simbienchen » Mi 15. Aug 2018, 21:53

Die sind sooo wunderschön !!!!! *ja*
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

Flower-Power 2018...für den Anfang ein blütenreicher Einstieg und ich mach weiter!

Benutzeravatar
Boloria
echter Hortusianer
Beiträge: 251
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 17:18
Wohnort: Mittelfranken
Hortus-Name: Flip's Garten
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen

Beitrag von Boloria » Di 21. Aug 2018, 16:58

Bei der Raupe von susi vom 29. Juli sollte es sich um den Jakobskrautbär handeln. Während seine Nahrung vorwiegend das berüchtigte Jakobskreuzkraut ist, nascht er in den Alpen vorzugsweise am Huflattich. Das könnte zusammen mit dem Wohnort stimmen.
Es grüßt Boloria!

Antworten